Widerrufsbelehrung | Impressum | Sitemap | Liefer- und Zahlungsbedingungen | EU Datenschutzverordnung 
 
Suchen & Finden
 



 
 
        EU Datenschutzverordnung
 
 

EU-Datenschutzverordnung

EU-Richtlinie

 

Die Europäische Kommission genehmigte 2016 die Datenschutz-Grundverordnung (General Data Protection Regulation, GDPR) und übernahm sie. Diese Grundverordnung stellt die größte Änderung der europäischen Datenschutzgesetze seit der Einführung der EU-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EC) im Jahr 1995 dar. Mit ihr sollen die Sicherheit und der Schutz personenbezogener Daten in der EU gestärkt und das europäische Gesetz zum Datenschutz harmonisiert werden. Sie ersetzt die EU-Datenschutzrichtlinie sowie alle regionale Gesetze, die sich auf sie beziehen.

HALAJOT  begrüßt die Datenschutz-Grundverordnung. Sie schützt das Grundrecht europäischer Bürger auf Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten. Durch die Verordnung werden strenge Anforderungen für den Datenschutz, die Sicherheit und Compliance eingeführt und sie wird die Einführung strikterer Kontrollen bei Unternehmen zur Folge haben. Alle HALAJOT-Services werden die Datenschutz-Grundverordnung GDPR mit dem Datum ihres Inkrafttretens am 25. Mai 2018 einhalten.

Neben unserer eigenen Compliance verpflichten wir uns auch dazu, unseren Kunden Services und Ressourcen anzubieten, mit deren Hilfe sie die GDPR-Anforderungen erfüllen können, die sie betreffen.

 

 

 

 

Code of Conduct

 

Das Vertrauen unserer Kunden hat bei uns höchste Priorität.

 

Wir wissen, dass der Datenschutz und die Datensicherheit unseren Kunden ein sehr großes Anliegen sind. Wir implementieren verantwortungsvolle und fortgeschrittene technische und physische Kontrollen, um den nicht autorisierten Zugriff auf Kundeninhalte oder deren Offenlegung zu verhindern.

Wir verpflichten uns immer wieder neu dazu, das Vertrauen unsere Kunden beizubehalten. Wir bemühen uns darum, Kunden von unseren Richtlinien, Praktiken und Technologien rund um den Datenschutz und die Datensicherheit in Kenntnis zu setzen. Zu unseren Verpflichtungen gehören:

Zugriff: Die Kunden verwalten den Zugriff auf ihre Inhalte. Wir bieten fortschrittliche Funktionen für den Zugriff, die Verschlüsselung und die Anmeldung, damit sie dies effektiv tun können. Wir greifen nicht auf die Inhalte unserer Kunden zu oder verwenden sie – außer dies ist gesetzlich oder für die Wartung der Dienste und ihre Bereitstellung an unsere Kunden und ihre Endbenutzer erforderlich.Speicherung: Die Kunden wählen die Region(en), in der (denen) ihre Inhalte gespeichert werden sollen. Wir verschieben oder vervielfältigen die Kundeninhalte nicht außerhalb der ausgewählten Regionen – außer dies ist gesetzlich oder für die Wartung der Dienste und ihre Bereitstellung an unsere Kunden und ihre Endbenutzer erforderlich.Sicherheit: Die Kunden wählen aus, wie ihre Inhalte gesichert werden sollen. Wir bieten unseren Kunden eine zuverlässige Verschlüsselung für Kundeninhalte während der Übertragung und der Speicherung. Wir bieten ihnen außerdem die Option, ihre eigenen Verschlüsselungsschlüssel zu verwalten.Offenlegung von Kundeninhalten: Wir legen keine Kundeninhalte offen – außer wir müssen dies zur Einhaltung des Gesetzes oder einer gültigen und verpflichtenden Anweisung einer Regierungs- oder Regulierungsbehörde tun. Außer wenn es uns nicht gestattet ist oder es klare Anzeichen für ein illegales Verhalten in Verbindung mit den Produkten und Diensten von HALAJOT gibt, benachrichtigt HALAJOT seine Kunden vor der Offenlegung ihrer Inhalte, damit sie sich vor der Offenlegung schützen können.

 

Zusicherung der Sicherheit: Wir haben ein Programm für die Zusicherung der Sicherheit entwickelt, das bewährte globale Methoden zum Datenschutz und zur Datensicherheit verwendet. So können wir Kunden dabei helfen, unsere Umgebung für die Sicherheitskontrolle zu erstellen, zu betreiben und nach den besten Möglichkeiten zu nutzen. Die Vorgänge zum Sicherheitsschutz und zur Sicherheitskontrolle werden von mehreren Bewertungen durch Dritte unabhängig

Information zur DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)

weitere Infos und Ihre Abfrage hier

 
  Top